030243 KU 100 Fragen zum Strafprozess

  • 1-std., 2,0 ECTS
  • Zeit: Blocklehrveranstaltung am Montag, 30.10.2017, Montag, 06.11.2017 und Montag, 13.11.2017 jeweils von 09.00 - 12.30 Uhr
  • Ort: U 15, Juridicum


Information

Anmeldung:

  • Es ist keine Anmeldung erforderlich.


Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse des Verfahrensrechts im Rahmen der StPO.

Ziele, Inhalte und Methoden:

  • Der Kurs dient der Vertiefung der Kenntnisse des strafrechtlichen Verfahrensrechts. Anhand 100 typischer Fragestellungen wird die Strafprozessordnung von Beginn des Strafverfahrens bis zum rechtskräftigen Urteil durchgearbeitet. Als Grundlage dienen dafür die zur Verfügung gestellten 100 Fragen.

  • Vorbereitung: Der Kurs kann nur beim Lernen und Verstehen unterstützen. Es wird von den TeilnehmerInnen daher selbstständige Vorbereitung auf die drei Kursblöcke erwartet.

  • Lernbehelfe: Bitte nehmen Sie zu jeder Einheit eine aktuelle Gesetzesausgabe mit! Eine Übersicht zu den empfohlenen Lernbehelfen zum Strafverfahrensrecht finden Sie hier.


Art der Leistungskontrolle/Beitrag der einzelnen Teilleistungen/erlaubte Hilfsmittel:

  • Es ist keine Leistungskontrolle vorgesehen.

Unterlagen

100 Fragen zur StPO