Aktuelle Meldungen des Instituts

16. WISSENSCHAFTLICHE TAGUNG DER KRIMINOLOGISCHEN GESELLSCHAFT (KRIMG)

24.01.2019

„SAG, WIE HAST DU’S MIT DER KRIMINOLOGIE?“

DIE KRIMINOLOGIE IM GESPRÄCH MIT IHREN NACHBARDISZIPLINEN

5. BIS 7. SEPTEMBER 2019 IN WIEN, CAMPUS DER UNIVERSITÄT WIEN

Sicherheitsthemen dominieren weltweit die politische Diskussion. Migration wird oft automatisch mit
Kriminalität verknüpft, Unsicherheitsgefühle in weiten Teilen der Bevölkerung – fälschlich vielfach mit
Kriminalitätsfurcht gleichgesetzt – dienen als Begründung für Verschärfungen des Strafrechts durch
Schaffung neuer Straftatbestände und/oder ständige Erhöhung von Strafdrohungen. Hasskriminalität
und bewusste Falschinformationen im Internet, (organisierte) Wirtschafts- und Umweltkriminalität
kennen keine nationalen Grenzen, sondern stellen globale Bedrohungen dar, die auch globale Reaktionen
erfordern.

Weitere Informationen finden Sie hier.