Informationen zur Person

  • Ausführliches Studium der forensischen Wissenschaften (BSc., MSc. und PhD) in der Ecole des Science Criminelle (ESC) der Universität Lausanne (CH)

  • Akademische und polizeiliche berufliche Erfahrungen im Bereich der kriminaltechnischen Arbeit (Spurensicherung am Tatort und im Labor, Berichterstattung) und in der nationalen und internationalen Leitung von gemeinschaftlichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten

 

Lebenslauf