380006 SE Seminar aus Strafrecht und Strafprozessrecht - für DissertantInnen zur Vorstellung des Dissertationsvorhabens

  • 2-std., 6,0 ECTS
  • Zeit und Ort: Termine und Ort nach Übereinkunft
  • Vorbesprechung: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 16.00 Uhr, Institutsbibliothek, Schenkenstraße 4, 2. Stock


    Information

    Anmeldung:

    • Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail an Frau Judith Palla (judith.palla@univie.ac.at) zwischen 15. September und 10. Oktober 2019 unter Angabe des facheinschlägigen Dissertationsprojekes und Nachweis einer aufrechten Betreuungszusage, max. 15 Teilnehmer

     

    Voraussetzungen:

    • Die Aufnahme setzt das Vorliegen eines fertigen Entwurfs eines Exposés zum facheinschlägigen Dissertationsprojekt und eine aufrechte Betreuungszusage seitens eines dazu befugten Fachvertreters voraus.


    Ablauf:

    • Die mündliche Präsentation des Dissertationsprojektes soll eine Dauer von max 15 Minuten nicht überschreiten und durch Präsentationstechniken unterstützt werden. Ein Handout bzw eine Gliederung ist für die weiteren Seminarteilnehmer vorab zur Verfügung zu stellen. Die schriftliche Ausarbeitung entspricht dem Exposé zur Einreichung des Dissertationsvorhabens.
    • Die endgültigen Schriftfassungen der Exposés sind bis spätestens 31. Jänner 2020 per Mail an susanne.reindl@univie.ac.at zu übermitteln.



    Art der Leistungskontrolle/Beitrag der einzelnen Teilleistungen/Mindestanforderungen:

    • Die Endnote setzt sich zu je 50% aus der Beurteilung der mündlichen Präsentation des Dissertationsvorhabens und der schriftlichen Ausarbeitung in Form des Exposés zusammen.
    • Mindesterfordernis für ein positives Zeugnis ist die Anwesenheit an den Seminartagen sowie eine Beteiligung an der Diskussion nach den jeweiligen Referaten.